Herzlich Willkommen


auf meinen Internetseiten rund um die Praxis für ganzheitliche biologische Medizin 

Dr. med. Doerthe Nicolas, Ärztin
Dr. med. Doerthe Nicolas, Ärztin

Gesundheit ist ein hohes Gut...

...da sind wir uns Alle einig. Nur wie sieht der optimale Weg zu einem gesunden langen und erfüllten Leben aus, was kann und muss dafür getan werden?

 

Meine Erfahrungen zeigen, dass dies auf einem ganzheitlichen Weg möglich ist.

 

Als Therapeut möchte ich den Menschen behandeln und weniger die Symptome.

 

Ist in den heutigen Arztpraxen dafür Raum?


Ich sehe mein Leistungsangebot als wertvolle und notwendige Ergänzung zur hausärztlichen Versorgung.

Wir legen viel Wert...

...auf eine persönliche Beziehung zu Ihnen als Patient/Klient.

Der wichtige Ersttermin ist dabei ein Herzstück des Beziehungsaufbaus und einer weiteren Behandlung.

 

Unter den Menüpunkten finden Sie viele Informationen rund um den Praxisbesuch.

Falls Sie konkrete allgemeine Fragen haben nutzen Sie bitte gerne das Kontaktformular.

 

Aktuelles


AMSAT Messung

Ich freue mich in meiner Praxis ab SOFORT die schnelle funktionelle Analyse Ihres Organ-  und des vegetativen Nervensystems anbieten zu können.

Wie funktioniert das Messverfahren?

Die AMSAT-HC Messung mißt über elektrotechnische Methoden über einen Stromimpuls an 6 Elektroden (Stirn, Hände, Fußsohlen). Eine Basismessung besteht aus insgesamt 6 Meßdurchgängen im Sitzen und im Stehen. Diese physikalische Messung liefert zuverlässige, objektivierbare und valide Informationen.

Bildquelle: www.taramax.de
Bildquelle: www.taramax.de

Was sagt die Messung aus?

Aus naturheilkundlicher Sicht ist es entscheidend die zugrundeliegende Störung womöglich schon vor Entstehen von manifesten Erkrankungen zu erfassen. Dabei sind sogenannte Störherde von großer Bedeutung. Gibt es Zahnherde, Organbelastungen mit Toxinen, Viren, Pilze oder Elektrosmog?

 

Nach einer Basismessung kann man schon einiges Eingrenzen und bildlich die Zusammenhänge darstellen. Das erleichtert eine weitere Diagnostizierung und die Therapie. Auch zur Verlaufsbeobachtung Bestens geeignet.


Neue Laboranalyse zum Mikrobiom

Es gibt einen neuen Test zur Beurteilung und Therapie bei Reizdarmsyndrom bzw. allen Erkrankungen mit Hinweis auf Störungen der Magen/Darmflora (rheumatoide Arthritis, metabolisches Syndrom, Diabetes mellitus etc.)  entwickelt:

 

intestinales Mikrobiom - eine molekulargenetische Analyse ! der individuellen Besiedlung des GESAMTEN Magen Darmtraktes. Eine revolutionäre Methode...

 

Da die Besiedlung sehr individuell ist muss eine dauerhafte Therapie diesen individuellen Bedingungen angepasst werden. Vor Allem wird oft zu kurz behandelt.

 

Der Stuhl-Test kostet ca. 200€